Wer auch nur einigermaßen persönliche Freiheit erkennt, sieht Freiraum, sieht Verantwortung. Wer dieses im eigenen Lebensraum vorsichtig erkennt, sieht was in der Welt vorgeht. Wer persönliche Veränderungen versucht zu leben, verändert die Welt.
Arbeit ist die Problemlösung verschiedener Aufgaben. Kreativität ist nötig, um Probleme zu lösen und läßt beharrlich an einem Projekt festhalten. Fleiß, fachliche Expertise, Neugier und Offenheit gehören dazu wie Phantasie. Phantasie beruht auf Vorstellungsfähigkeit, und ermöglicht Erinnern und sonstiges Denken in allen seinen Formen.
Mit minimalen Konventionen emotionale Räume im Fluss der Musik erkennen und filigran verweben. Neben Ambient ein gestreutes Spektrum an heterogene Musik - um in der Vielfalft die Einheit zu fühlen. In logischer Kosequenz: gute Laune, schönen Stimmung - ulitmatives chilling.
Musik für psychoaktive Anwendungen.

Aus: Menschliches, Allzumenschliches

- Neuntes Hauptstück. Der Mensch mit sich allein. Nr. 638: Der
Wanderer.

"Wer nur einigermaßen zur Freiheit der Vernunft gekommen ist,
kann sich auf Erden nicht anders fühlen denn als Wanderer, - wenn auch nicht
als Reisender nach einem letzten Ziele: denn dieses gibt es nicht. Wohl aber
will er zusehen und die Augen dafür offen haben, was alles in der Welt
eigentlich vorgeht; deshalb darf er sein Herz nicht allzufest an alles einzelne
anhängen; es muß in ihm selber etwas Wanderndes sein, das seine Freude an dem
Wechsel und der Vergänglichkeit habe."

Friedrich Nitsche
weiterlesen

Toskana

Zurück aus dem Urlaub… Voller neuer Ideen, Gedanken, Erinnerung und eine
schön verlebte Zweisamkeit neben der Viersamkeit der Familie.

Die Toskana ist ja wirklich richtig schön, und die Gegend bei Bucine, Region
Arrezo ist wirklich sehr Wetterfest… Wir haben noch nie so viel
Privatsphäre und Sauberkeit auf einem Campingplatz erlebt. Für mich ist der
Campingplatz the State of the Art.

Agricampeggio Madonna di Pogi, Camping am Bauernhof
Agricampeggio Madonna di
Pogi, Camping am Bauernhof

Kochstelle vom Agricampeggio
Kochstelle vom Agricampeggio

See mit Badewannentemperatur ;-)
See mit Badewannentemperatur ;-)
See mit Badewannentemperatur ;-)

weiterlesen

A Good Place to Be - another fine day

Another fine day (Tom Green) hat ein neues Album veröffentlicht. Es klingt
nach Sommer, Jazz, Dub.
Die Platte ist unbedingt hörbar, eine nahezu perfekte Kaffeehausmusik:
Atmosphärisch, verträumt und verliert sich nicht in Details.

Sehr interessant sind die verwebten Atmosphären innerhalb der Tracks, die
dazu einladen, tiefer einzusteigen, wenn mensch denn möchte. Die Atmosphären
sind jedoch nicht zu dominant, was die Lieder fließen lässt.

weiterlesen

Freiheit durch Christus, nicht Zügellosigkeit!

Zur Freiheit hat Christus uns befreit! Bleibt daher standhaft und lasst euch nicht wieder unter das Joch der Sklaverei zwingen! Geschwister, ihr seid zur Freiheit berufen! Doch gebraucht eure Freiheit nicht als Vorwand, um die Wünsche eurer selbstsüchtigen Natur zu befriedigen, sondern dient einander in Liebe. 
Denn das ganze Gesetz ist in einem einzigen Wort zusammengefasst, in dem Gebot: „Du sollst deine Mitmenschen lieben wie dich selbst.“

Galater 5,1 + 13-14, NGÜ

weiterlesen